‚The Most Fabulous Long Gone Dicks‘

… oder auch, ‚die Band mit den unaussprechlichen Namen‘, live bei Stagge’s. Zum Fotografieren eine Zumutung: Das Licht scheint auf die Tanzfläche und läßt die Musiker im Dustern. Um harauszufinden, welches Lied als nächstes kommt, brauchen sie eigentlich eine Taschenlampe. Somit habe ich meistens nur 1/60s bei Blende F1.4 und ISO3200. Aber egal, denn die Musik ist klasse, auch wenn es nicht zu 100 Prozent mein Geschmack ist.

One comment

Leave a Reply